• © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin
  • © Wolfgang Korvin

Unser Gästebuch - Verfahrensregeln und Datenschutz

Wenn Sie den Lauffreunden Bönen 1985 e.V. etwas über unser Gästebuch mitteilen wollen, müssen Sie sich vorher registrieren. Das dauert wenige Sekunden. Sie erhalten eine Mail mit einem Link, den Sie bestätigen müssen. Für die Registrierung benötigen wir Ihren Klarnamen, Ihre E-Mail-Adresse, einen frei gewählten Benutzernamen und ein Passwort. Diese Daten speichern wir, sie werden ausschließlich für die Gästebuchverwaltung genutzt.

Mit dem Registrierungsverfahren wollen wir unsere Webseite schützen.

Im Gästebucheintrag erscheint später lediglich Ihr Benutzername. Über die Veröffentlichung Ihrer E-Mail-Adresse im Gästebucheintrag entscheiden Sie selbst. Die Zeile "Betreff" müssen Sie ausfüllen. Wenn Sie Ihren Klarnamen nennen wollen, können Sie dies im Text des Gästebucheintrages tun. Sie haben außerdem die Möglichkeit, eine Webadresse anzugeben, zum Beispiel wenn Sie unser Gästebuch nutzen wollen, um auf einen Lauf aufmerksam zu machen. Beachten Sie dabei die Syntax einer Webadresse (Beispiel: http://www.lauffreundeboenen.de).

Hier noch einmal der Ablauf der Registrierung: Klicken Sie auf den Link "Registrieren". Füllen Sie das sich dann öffnende Formular vollständig aus und senden Sie es ab. Kurz danach erhalten Sie eine automatisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink. Über diesen Link schließen Sie die Restrierung ab. Es öffent sich ein Anmeldeformular, über das Sie sich das erste Mal Zugang zu unserm Gästebuch verschaffen können. Bei der ersten Anmeldung werden Ihnen einige wenige Details Ihres Benutzerprofils angezeigt. Klicken Sie sich weiter durch zum Gästebuch. Über den Reiter "Beitragsformular" eröffnen sich Ihnen die entsprechenden Eintragsmöglichkeiten. Sollte irdgendetwas nicht funktionieren, senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir löschen Gästebucheinträge zum Ende des dritten Jahres nach dem Eintrag (Beispiel: Eintrag am 12. Januar 2017 | Löschung: Dezember 2020). Wenn Sie eine frühere Löschung wünschen, teilen Sie uns dies bitte an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit. Die Registrierungsdaten bleiben bis auf weiteres gespeichert, um Ihnen weitere Gästebucheinträge zu ermöglichen, es sei denn, Sie teilen uns ebenfalls mit, dass diese Daten gelöscht werden sollen.

Ihre Meinung ist uns wichtig. Beachten Sie jedoch bitte folgendes:

Wir löschen Beiträge, die sexistisch, rassistisch oder antisemitisch sind, die gegen geltendes Recht wie zum Beispiel das Jugendschutzrecht verstoßen, die jemanden persönlich beleidigen, die provozieren sollen oder die anderweitig öffentlich Anstoß erregen. Wir löschen außerdem werbende Inhalte und Links, es sei denn, die Veröffentlichung wurde mit uns abgestimmt. In allen Fällen erfolgt gleichzeitig eine Löschung der Registrierungsdaten.

Zurück zum Gästebuch